Mopedführerschein wird endlich zur Chefsache

„Besser späte Einsicht als gar keine Einsicht“, erklärt Kirsten Lühmann, zuständige Berichterstatterin für Verkehrssicherheit der SPD-Bundestagsfraktion. Sie begrüßt ausdrücklich, dass Minister Ramsauer jetzt doch Bedenken gegen den Mopedführerschein mit 15 hat. „Ich erwarte , dass der voreilig in Umlauf gebrachte Gesetzesentwurf zum Führerscheinrecht nun so schnell wie möglich wieder zurückgenommen wird.“