Freiwilligenarmee – Ehrlicher Ansatz oder teures Placebo auf dem Weg zur Berufsarmee?

„De Maizière hat Recht damit, wenn er sagt, dass es in Deutschland eine gute Tradition sei, dass über die Bundeswehr Einvernehmen zwischen Regierung und Opposition herrsche. Zwingende Voraussetzung hierfür sind jedoch ein offener Dialog und ein ehrlicher Umgang miteinander“, stellt die niedersächsische Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann anlässlich der Regierungserklärung des Bundesverteidigungsministers fest.