Mitgliederversammlung der AG 60plus Celle

Am 12. Februar fand im Hermannsburger Waldhotel die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60plus in der SPD statt. Die beiden bisherigen Kandidaten für die zwei Wahlkreise im Landkreis Celle nutzten die Veranstaltung, um sich vorzustellen. Kirsten Lühmann berichtete aus Berlin.

v.l.: Maximilian Schmidt, Kirsten Lühmann, Michael Pieper, Annette von Pogrell

Drei große Themen hatte die Versammlung mit über 30 Anwesenden in Hermannsburg: Die Aktivitäten der AG 60plus, die anstehende Landtagswahl 2013 und einen Bericht aus Berlin von Kirsten Lühmann.

Michael Pieper, der Vorsitzende der AG60plus, berichtete über vergangene und zukünftige Aktivitäten der AG 60plus im Unterbezirk Celle, so war die Arbeitsgemeinschaft im Januar zu Besuch in Magdeburg und im März wird es nach Straßburg gehen.
Die beiden feststehenden Kandidaten für die Wahlkreiskonferenzen Maximilian Schmidt und Anette von Pogrell stellten sich auf der Versammlung der AG 60plus vor. Maximilian Schmidt wird auf der Wahlkreiskonferenz im Wahlkreis 45: Bergen (Celle-Land) antreten und Anette von Pogrell im Wahlkreis 46 Celle. Die Wahlkreiskonferenzen finden im März statt.

Zum Abschluss berichtete Kirsten Lühmann in ihrem Heimatort Hermannsburg den Anwesenden von den aktuellen Aufgaben im Bundestag: Von der Euro-Krise über Verkehrspolitik und Afghanistan bis hin zu Kommunalfinanzen. "Wir stehen vor großen Aufgaben. Wichtig für mich ist es auch vor Ort darüber zu diskutieren. Deswegen freue ich mich jedes Mal, wenn ich dazu die Gelegenheit erhalte."