„Frühling schnuppern“ – Berufsorientierung an den Berufsbildenden Schulen in Uelzen

Regelmäßig bieten die Berufsbildenden Schulen I und II in Uelzen eine Berufsorientierung für Jugendliche unter dem Motto "Frühling schnuppern" an. In zahlreichen Gesprächen mit Auszubildenden und Lehrenden konnte sich Kirsten Lühmann am vergangenen Samstag von dem vielfältigen Angebot überzeugen.

"Frühling schnuppern" findet bereits seit 2006 jährlich statt. In diesem Jahr konnten sich Jugendliche, Eltern und Interessierte im Gebäude der BBS I über die unterschiedlichen Möglichkeiten informieren. So bilden die Berufsbildenden Schulen eine große Zahl unterschiedlicher Bereiche aus: Von Agrarwirtschaft bis hin zu Elektrotechnik, von Holztechnik zu Pflege. Neben zahlreichen Informationsständen und Vorträgen fanden nicht nur Führungen durch die Unterrichtsräume statt, sondern es gab auch die Möglickeit für einzelne Beratungsgespräche.

"Eine wichtige Veranstaltung. Engagierte Lehrkräfte und Auszubildenden habe eine echte Werbung für ihre Berufe geboten und so authentische Einblicke für Jugendliche gegeben, die noch auf der Suche sind," so Kirsten Lühmann.