Tombola zum Wasa-Lauf: Kirsten Lühmann übergibt Erlös an Wunsch-Ambulance

Zum Wasa-Lauf hatten Kirsten Lühmann und die SPD auch in diesem Jahr das Lisa-Korspeter-Haus für alle Sportbegeisterten geöffnet. Es gab heiße und kalte Getränke wie Kekse und Kuchen. Viele Interessierte nutzten diese Gelegenheit zur Stärkung oder um sich die Wartezeit im Warmen angenehm zu verkürzen.

v.l.: Marinus Weltevrede, Vorsitzender des Wunsch-Ambulance e.V. und Kirsten Lühmann

Außerdem sorgte eine Tombola zu Gunsten des Wunsch-Ambulance e.V. mit vielen kleinen nützlichen Gewinnen für strahlende Gesichter bei Groß und Klein.

Der Erlös aus der Verlosung wurde durch die Bundestagsabgeordnete verdoppelt, so dass sie am Ende einen Betrag von 150 Euro an Marinus Weltevrede von der „Wunsch-Ambulance“ überreichen konnte.

Wunsch-Ambulance e.V. ermöglicht es Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen, noch einen sehnlichen Wunsch zu erfüllen. Aktuell möchte der Verein einen Krankenwagen als Transporthilfe anschaffen.
Weitere Informationen zu dem Verein unter www.wunsch-ambulance.de.