Alle zu den Wahlen

Es sind nur noch zwei Monate bis zur Bundestagswahl - und jede Stimme zählt! Um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zur Stimmabgabe zu motivieren, führt der Deutsche Bundestag auch dieses Mal wieder eine multimediale Wahlmotivationskampagne durch.

In der Zeit, wo die Zahl der Wählerinnen und Wähler schrumpft und die Politik im Gegenteil mehr Bürgerbeteiligung braucht, sind wir auf die Menschen angewiesen, die mit einer einzigen Stimme ihr Leben in Deutschland zu beeinflussen verstehen. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger sollen Bescheid wissen, dass ihre Meinung in der Gesellschaft von großer Bedeutung ist und von den Politikern ernst wahrgenommen wird. Damit möchte ich besonders junge Menschen motivieren, sich an der Wahlmotivationskampagne zu beteiligen, um auf die bevorstehenden Wahlen am 22. September 2013 so viel Wählerinnen und Wähler wie möglich aufmerksam zu machen.

Die Kampagne ist letzte Woche mit einem Videowettbewerb gestartet, bei dem die kreativsten Wahlaufrufe gesucht werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen in einem eigenen Video erklären, warum Wählen wichtig ist, und so andere zum Wählen motivieren. Ziel ist es, aus allen Einsendungen den längsten deutschsprachigen Wahlaufruf der Welt zu machen.

Informationen über den Videowettbewerb und den Aufrufspot des Deutschen Bundestages finden Sie unter www.DubistdieWahl.de.

Im Sommer wird die Kampagne mit TV- und Kinospots sowie Print- und Onlineanzeigen ergänzt. Zudem wird es Plakate und Postkarten mit unseren Wahlaufrufen geben.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!