Der Chor des Projekts 598 zu Besuch im Bundestag

Rund 30 Mitglieder des „Großen Chors“ des Theater-Projektes 598 aus Celle fuhren auf Einladung von Kirsten Lühmann nach Berlin und wurden dort auch von Norbert Lammert, dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, begrüßt. Nach einer Führung durch das Reichstagsgebäude und einer Mittagspause gab es für die Besucherinnen und Besucher noch eine Führung durch die Dauerausstellung „Wege – Irrwege – Umwege. Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland“ im Deutschen Dom.