Lühmann lobt Erfolgsmodell Sprach-Kitas

Nachdem vier Uelzener Sprach-Kitas im Januar 2016 den Anfang machten und im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ mitmachten, sind seit Mai 2017 nunmehr bereits 12 Kitas dabei und bilden einen Verbund, dem die Unterstützung durch eine zusätzliche Fachberatung zusteht.

Kirsten Lühmann ist überzeugt: „Mit diesem Programm können schon früh gerade auch Kinder mit überdurchschnittlichem sprachlichen Förderbedarf unterstützt werden. Das ist ein Schritt hin zu mehr Chancengleichheit, die wirklich wirksam greifen kann. Drei Träger im Landkreis, das ist auch gut für den Wettbewerb und zeigt mir, dass das Programm funktioniert und unsere Träger im Landkreis diese Chance auch erkannt haben.“

Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ finden Sie auf der Internetseite http://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/.