Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen findet jährlich am 25. November statt. Gewalt gegen Frauen ist auch bei uns immer noch ein alltägliches Phänomen, das oft bagatellisiert wird. Viele betroffene Frauen schämen sich, und es fällt ihnen schwer, über das Erlebte zu reden. Doch reden kann helfen. Es gibt viele wichtige Einrichtungen, die Frauen unterstützen, sich dauerhaft aus einer Gewaltsituation zu befreien. Eine besondere ist das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“, das jeden Tag rund um die Uhr erreichbar ist.

Unter der Telefonnummer 08000116016 oder der Website www.hilfetelefon.de können Betroffene, aber auch Angehörige Unterstützung finden.

Lasst uns das #schweigenbrechen!