Delegation der Frauenkommission des Zentralrates der Jesiden zu Besuch im Bundestag

Eine Delegation der Frauenkommission des Zentralrates der Jesiden in Deutschland unter der Leitung von Rechtsanwältin Zemfira Dlovani war am 26. November 2019 auf Einladung der SPD -Bundestagsfraktion und meiner Kollegin Aydan Özoguz zu Besuch in Berlin. Begleitet wurde Frau Dlovani dabei von Gian Aldonani, Abir Ali, Harciye Agirman-Ortac, Elina Dlovani und Anna Miroyan. Meine SPD-Kolleginnen Nezahat Baradari, Gabriela Heinrich und ich waren auch dabei.

Im Mittelpunkt des Treffens stand die Diskussion über aktuelle Themen, die Frauen bewegen und beschäftigen. Der Schwerpunkt lag dabei vor allem auf der Stärkung der Rolle von Frauen in der Gesellschaft sowie auf die besondere Situation von dem IS entkommenen Jesidinnen, die hier in Deutschland betreut werden.

Ich bedanke mich bei Frau Dlovani und allen Gästen sehr herzlich für dieses Treffen, das ich als sehr konstruktiv und äußerst fruchtbar empfand. Die Beziehungen zur Jesidischen Gemeinschaft sind mir ein besonderes Anliegen, da die größte Jesidische Gemeinde Deutschlands im meinem Wahlkreis Celle beheimatet ist.