Zum Jahreswechsel hat der Bundestag schon die Mehrwertsteuer für Bahnreisen im Fernverkehr reduziert. Bahnfahren auf langen Strecken ist günstiger geworden.

Und die vielen Menschen, die ihren täglichen Weg zur Arbeit, zur Uni oder zur Schule zurücklegen? Was machen wir für die? Zum Beispiel ein neues Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz! Heißt nichts anderes als: Der Bund fördert nun den Bau von U-Bahn, S-Bahn und Straßenbahn in den Ländern und Kommunen deutlich stärker und vereinfacht die Förderkriterien. Wir reden von 4,6 Milliarden Euro zusätzlich (!) in den kommenden sechs Jahren. Außerdem erhöhen wir die sogenannten Regionalisierungsmittel um rund 5,25 Milliarden Euro bis 2031, damit die Länder mehr Züge fahren lassen können.

Davon profitieren alle, die mit dem ÖPNV mobil sind. Und das Klima obendrein.