Gleichstellung

Als eine der ersten uniformierten Polizistinnen habe ich erlebt, was Diskriminierung bedeutet. Auch heute noch sind Frauen in vielen Bereichen unterrepräsentiert oder fallen Strukturen zum Opfer, die eine tatsächliche Chancengleichheit verhindern. Mir ist wichtig, dass die Lücke zwischen rechtlicher und tatsächlicher Chancengleichheit endlich geschlossen wird!

Um das zu erreichen, muss sowohl in der Familienpolitik als auch auf dem Arbeitsmarkt noch mehr passieren.

  • Das garantierte Rückkehrrecht von Teilzeitbeschäftigten auf Vollzeitarbeitsplätze ist zu gewährleisten. Es darf nicht sein, dass Mütter (oder Väter) die wieder ins Berufsleben einsteigen wollen, in der Teilzeit gefangen bleiben. Sie verdienen dadurch weniger, haben schlechtere Aufstiegschancen und später eine geringere Rente.
  • Die Lohntransparenz, die wir bereits durchsetzen konnten, muss auf kleinere Unternehmen ausgeweitet werden. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu Lohngleichheit.